18. November 2021

Absage Rüdersdorfer Weihnachtsmarkt 2021

Coronabedingte Absage des Rüdersdorfer Weihnachtsmarkts 2021
"Unser Herz sagt ja, der Kopf sagt nein."


Leider müssen wir den „Rüdersdorfer Weihnachtsmarkt“ am 04./05.12.2021
absagen. Zahlreiche andere Kommunen haben diesen Schritt in den vergangenen
Tagen bereits getan. Nun ziehen wir nach.


Nach sehr vielen gemeinsamen Überlegungen und Abwägen der Kriterien wurde im
Organisationsteam des Museumsparks und des Gewerbevereins in Abstimmung
mit der Gemeinde diese Entscheidung getroffen. Bei der Prüfung der qualitativen
Machbarkeit waren es vorrangig ethische und moralische Beweggründe, die dazu
geführt haben, den Weihnachtsmarkt dieses Jahr abzusagen.


Der Rüdersdorfer Weihnachtsmarkt im Museumspark muss in diesem Jahr leider
ausfallen, obwohl wir nach Stand heute für alle G‐Varianten, mit speziellen
Kontrollen, Einlass‐ und Auslassregeln, Konzepte entwickelt haben. Bei allen
Planungen wurde begleitend beachtet, wie sich die aktuelle Lage weiterentwickelt.
Aber: die Sicherheit aller Gäste und Mitarbeiter muss höchste Priorität haben.


Noch nie war die Lage so dramatisch wie jetzt. Die immensen Fallzahlen der von
Corona‐infizierten Menschen und vor allem nun auch die der infizierten Kinder
entwickelt sich gerade exponentiell nach oben. Viele Intensivstationen sind schon
überbelegt. Auch die Sterberate von infizierten Personen ist wieder drastisch
angestiegen. Mediziner und Politiker warnen und bitten um die Absage von
Großveranstaltungen. Aufgrund der epidemischen Entwicklung werden mit großer
Wahrscheinlichkeit weitere Verordnungen und Einschränkungen folgen. Auch dies
macht den Weihnachtsmarkt für uns nicht mehr kalkulierbar.


Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, weil der „Rüdersdorfer
Weihnachtsmarkt“ von der Planung und Organisation her steht. Moralisch und
ethisch finden wir, ist es jetzt der falsche Zeitpunkt für einen Weihnachtsmarkt.
Sollte sich die Lage zügig entspannen, ist angedacht, eine ähnliche Veranstaltung in
den kommenden Monaten 2022 umzusetzen.


Diese Pandemie ist nur durch gemeinsames Handeln in den Griff zu bekommen.


Prof. Dr. Frank Schaal - Geschäftsführer - Museums‐ und Kultur GmbH

Sven Seeger - 1. Vorsitzender - Rüdersdorf Gewerbeverein Rüdersdorf e.V.

Jörg Sommer - Leiter Vertriebsmarketing des Museums‐ und Kultur GmbH Rüdersdorf